Kontakt

La pintade à la crème et au Kiki de Limbourg du restaurant «Le Casino» à Limbourg

Beschreibung

Das Festkomitee des Dolhain-Limburger Karnevals hat eine lokale Spezialität wieder auf den Markt gebracht: die Limburger Kiki! Dieses Getränk, das den Namen eines der XIV. Gründungsmitglieder des Dolhain-Karnevals trägt, ist ein feines bernsteinfarbenes Getränk, das ausschließlich aus Naturprodukten hergestellt wird: eine raffinierte Mischung aus Rum, Brandy, destilliertem Schnaps und süßem Muskat. In diesem Rezept zu entdecken...

Cost

Category

Hauptgericht

Season

Indifferent

Difficulty

Recipe

Ingredients (2 people)

1 schönes Perlhuhn von ca. 1 kg,

50 g Margarine,

1 Thymianzweig,

1 Lorbeerblatt,

1 mit einer Nelke gespickte Zwiebel,

1 Schalotte,

0,1 l Kiki de Limbourg,

150 g Champignons,

0,4 l Sahne,

15 g Petersilie.

Preparation

Das Perlhuhn mit dem Thymian, dem Lorbeerblatt und der Zwiebel füllen. Salzen und pfeffern. Das Perlhuhn von beiden Seiten goldbraun anbraten und ca. 35 Minuten garen. Dabei ein oder zwei Mal wenden. Die Schalotte und die Petersilie klein hacken, die Champignons in Scheiben schneiden. Wenn das Perlhuhn fertig ist, werden die Keulen und die Brust ausgelöst. Auf einen Teller legen. Die Hälfte des Fetts auf dem Bratensaft im Schmortopf abschöpfen. Darin die Champignons und die gehackte Schalotte anschwitzen. Mit dem Kiki ablöschen. Die Sahne hinzugeben und einige Minuten köcheln lassen. Nachwürzen (Salz und Pfeffer) ... Guten Appetit!

Suggestions

Chords

Das Fremdenverkehrsamt Pays de Vesdre ist derzeit auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Unser Empfangsbüro ist von den Überschwemmungen in unserem Land stark betroffen, und wir können Sie leider nicht sofort empfangen.

Wir freuen uns darauf, Sie wieder begrüßen zu dürfen, sobald es die Situation erlaubt (Dezember 2021).

Wir entschuldigen uns im Voraus für die Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihr Verständnis! Sie können uns natürlich per E-Mail (info@paysdevesdre.be) oder telefonisch unter +32 87 30 79 26 erreichen!

Das Team des Maison du Tourisme du Pays de Vesdre ASBL